Sunday, March 5, 2017

Claudia Rüggeberg



_ TEACHING DATES
   July 18 - July 27, 2017
_ TEACHING LANGUAGES
   English, German




Univ.Prof. Mag.art. em. Claudia Rüggeberg 

Ausbildung: 
In ihrer Heimatstadt Hamburg studierte Claudia Rüggeberg, die aus einer Musikerfamilie stammt, nach dem Musikabitur und einem Studienjahr in USA an der Staatlichen  Hochschule für Musik und Darstellende Kunst zunächst Violine, Gesang und Schulmusik, nach dem Staatsexamen Wechsel ins Sologesangstudium bei Judith Beckmann, das sie mit den künstlerischen Reifeprüfungen für Lied/ Konzertgesang und Oper abschloss, weiterführende Studien bei Ks. Hanne-Lore Kuhse, Berlin. 

Meisterkurse
bei Christa Ludwig, Erik Werba, Kim Borg, Aribert Reimann, HanneLore Kuhse. Stipendien u.a. der FVS Stiftung, Hamburg, Preise u.a. Grand Prix beim Internationalen Wettbewerb für Lied und Oratorium  1985 in Clermont-Ferrand, Frankreich. 

Nach dem Studium zunächst umfangreiche, internationale 
Konzerttätigkeit als Altistin im Oratorienfach innerhalb Deutschlands und mit diversen Tourneen ins Ausland wie Griechenland, Bulgarien (Rundfunkorchester Hannover), Israel (Israel Chamber Orchestra, Gary Bertini),  Skandinavien. Schleswig-Holstein Musikfestival 2015 Eugen Onegin konzertant mit Christoph Eschenbach, NDR. 

Engagements an  deutschen Opernhäusern folgten: Oldenburgisches Staatstheater 1982- 1984,Vereinigte Bühnen Krefeld / Mönchengladbach 1987-1988 ,Musiktheater im Revier Gelsenkirchen, Staatstheater Saarbrücken,  Staatsoper Hamburg, Oper Bonn 1989-1992, Oper der Stadt Köln, Aalto Theater Essen 1992-1997, Staatstheater Stuttgart

an Opernhäusern im Ausland
Teatro Communale Bologna, Teatro Liceo Barcelona, Teatro alla Scala di Milano, Opéra de Marseille, Teatro San Carlo Neapel 2005, Théâtre de Capitôle Toulouse, Opernhaus Zürich, bei den Bregenzer Festspielen. 

Sie sang Partien in vielen Barockopern wie Cornelia in Giulio Cesare von Händel, Arnalta in Monteverdis Poppea, Mirinda in L’Ormindo von Cavalli sowie AltFachpartien wie Filipjewna in Tschaikowsky’s Eugen Onegin, 3.Dame in Mozart’s Zauberflöte, Marcellina in Le Nozze di Figaro, Cieca in La Gioconda von Ponchielli, Hata  in Verkaufte Braut von Smetana, von R. Wagner die Partien der Erda in Rheingold und Siegfried, Schwertleite und Rossweiße in Die Walküre, 1.Norn in der Götterdämmerung im Ring des Nibelungen, Mary im Fliegenden Holländer, 1.Magd in Elektra von R. Strauss, Majorin in Ekebu von Riccardo Zandonai, Orlofsky in Die Fledermaus, Czipra in Der Zigeunerbaron von J. Strauß, Fischweib in Die Verurteilung des Lukullus von Paul Dessau und Mutter Stolzius in Die Soldaten v. B. A. Zimmermann und viele mehr. Sie trat auf in diversen Uraufführungen z.B. Kommen und Gehen von Heinz Holliger, in Auftragswerken der Staatsoper Hamburg oder Erstaufführungen wie  Schönberg Moses und Aaron am  Teatro Liceo, Barcelona und ging auf  Tourneen mit der Staatskapelle Dresden unter Giuseppe Sinopoli nach Japan  und Taiwan 1995. 

Sie sang u.a. unter der Leitung der Dirigenten : Gerd Albrecht, Georg Alexander Albrecht, Howard Arman,   Serge Baudo, Riccardo Chailly, Dennis Russell Davies, Christoph Eschenbach, Wolf -Dieter Hauschild, Ferdinand Leitner, Anton Rickenbacher, Helmut Rilling,  Giuseppe Sinopoli, Pinchas Steinberg, Jeffrey Tate, Hans Wallat, Ralf Weikert;  
Arbeitete mit den Regisseuren: Nicholas Broadhurst, Jaroslav Chundela, Dietrich Hilsdorf, Nicholas Joël, Klaus Dieter Kirst, Harry Kupfer, Marco Arturo Marelli, Christine Mielitz, Pier’Alli, Tony Palmer, Luca Ronconi, Pier-Luigi Samaritani, Jérôme Savary.  
Sie gab Liederabende mit den Pianisten: Axel Bauni, Georg Beckmann, Wolfram Rieger, Aribert Reimann, Norman Shetler, James Tocco, Erik Werba; und wirkte mit als Altistin in zahlreichen  

Sinfoniekonzerten in  den wesentlichen Oratorien von Bach, Beethoven, Händel, Mendelssohn-Bartholdy, Mozart, Haydn, Dvořák, Rossini , sang  die Alt- Rhapsodie von Brahms sowie Orchesterlieder von Schostakowitsch, Wagners Wesendonk - Lieder in der Orchesterfassung von Hans Werner Henze, Beethovens Neunte, G. Mahler Dritte und Achte Symphonie  bis zur Vokalsymphonie von B.A. Zimmermann, mit der Staatskapelle Dresden, der Essener Philharmonie, dem Orchester der Beethovenhalle Bonn, dem Philharmonischen Staatsorchester Hamburg, den  Hamburger Symphonikern, dem Staatsorchester Stuttgart, den Stuttgarter Philharmonikern, dem Kölner Sinfonieorchester, dem Israel Chamber Orchestra, den Philharmonischen Orchestern der Städte Kiel, Gelsenkirchen, Ulm; den Nürnberger Symphonikern, dem Symphonieorchester der Stadt Münster, der Staatskapelle Weimar, dem Westfälischen Sinfonieorchester, dem  A. Musikverein Luzern, den Wiener Symphonikern u.v.a.   

Ihre Pädagogische Laufbahn begann 
1985 – 1990 mit einem Lehrauftrag für Gesang an der Musikhochschule Lübeck
1990 erfolgt die Berufung zur Professorin für Gesang an die Folkwang – Hochschule Essen 1990 – 2002.(Verbeamtung)  
2002 die Berufung zur o.Universitätsprofessorin für Gesang an die Universität für Musik und Darstellende Kunst Graz, Österreich. (Verbeamtung) 
2008-2011 Seniorprofessorin an der neugegründeten Austrian-Chinese Music University am CC China Conservatory Bejing China, Joint school KUG Graz- CC Bejing -13 Meisterkurse mit elf öffentl. Abschlusskonzerten im  NCPA,National Center of Performing Arts, Fabrikareal 798 Kunstquartier Peking, im großem Auditorium des CC, im alten Auditorium des CC, im Saal der Botschaft von Österreich.    

Meisterkurse in 
Deutschland,  
Vocale Ottobeuren 2007, 
Vocale Benediktbeuern 2009, 
Vocale Benediktbeuern 2010 
Belgien
Seit 2001 jedes Jahr in Belgien: bei RMIW 
Rencontres Musicales Internationales de Wallonie, Wavre,  
Belgien, Brüssel, Conservatoire Royale 2016, mit Philippe Gérard, Klavier 
Österreich, Accademia Belcanto,  Burg Rabenstein,Steiermark 
Lettland  Latvian academy of Music JV  Riga 2015 
Georgien, Tbilisi, Staatliches Conservatorium 2016 
Südafrika: Masterclass beim Kammernusikfestival Stellenbosch 
an der  Universität Stellenbosch, Südafrika 2004. 
China
Peking: Dreizehn Meisterkurse mit elf öffentl. Abschlusskonzerten im  NCPA, National Center of Performing Arts, Fabrikareal 798 Kunstquartier Peking, im großem Auditorium des CC, im alten Auditorium des CC, im Saal der Botschaft von Österreich.    

Jurorin in Wettbewerben u.a.
Folkwang Wettbewerb, Essen 
Paula Lindberg-Salomon für Modernes Lied, Berlin 2003 
Internationaler Opernwettbewerb DEBUT 2006, Bad Mergentheim 

Rundfunk- und Fernsehproduktionen beim  
NDR, WDR, SWF, DLF, DRS Schweiz, ORF Österreich, RAI Italien, Radio Nacional de España Spanien, NHK Tokyo Japan. 
Schleswig-Holstein Musikfestival 2015 Eugen Onegin konzertant mit Christoph Eschenbach, NDR. 

TV-Produktionen
Mozart Die Zauberflöte 1985 Bregenzer Festspiele ORF 
R. Strauss Elektra Dresdner Staatskapelle Dirigent: Giuseppe Sinopoli, Suntory Hall, Tokyo, Japan 1995, NHK Tokyo Japan 
Tschaikowsky Eugen Onegin Budapest 2012 Leitung: Christoph Eschenbach. Művészetek Palotája, Budapest 

CD-Produktion Braunfels Verkündigung, u.a. Sigmund Nimsgern, Dirigent: Dennis Russell Davies 1994 EMI, Kölner Philharmonie CD-Produktion Lieder von Othmar Schoeck, Wolfgang Rihm, Dimitri Schostakowitsch mit Axel Bauni, Klavier 1997 ZENON  

Mozart Die Zauberflöte, Gesamtaufnahme Studioproduktion Budapest  u.a. mit Elena Mosuc  und László Polgár,  Dirigent: Győriványi Ráth. 2006 VOX ARTIS. Művészetek Palotája, MüPa, Budapest 

CD-Produktion Mozart Requiem, Europa Chor Akademie, Dirigent Joshard Daus. CLASSICS GLOR 2008. Herkules-Saal, München 

Tschaikowsky, Eugen Onegin Gesamtaufnahme Studioproduktion Budapest  2012 
Leitung: Christoph Eschenbach SONY  Művészetek Palotája, MüPa, Budapest 



Studierende und Absolventen (Auswahl)  von Univ.Prof. Mag.art.Claudia Rüggeberg an der KUG Kunstuniversität Graz Österreich 

Aleksyeyeva, Lesya, Dramatischer Sopran Ukrainische Nationaloper Kiew. Festvertrag 1.Fach:Butterfly(Cho-Cho San),Aida(Aida),Cavalleria Rusticana (Santuzza),im Wagner Fach: Fliegender Holländer (Senta) etc. s. Homepage http://lesyaalexyeyeva.wordpress.com/ http://operamachine.com/the-consul/ 

Peter Balczo, Tenor- Ungarische Staatsoper Budapest 2013  Vita s.  http://www.peterbalczo.com/en/ 

Julika Birke, Sopran, Deutschland Masterprüfung  in meiner Klasse in Essen Folkwang,  dann Wechsel an die KUG nach Graz, Staatstheater Stuttgart Junge Kammeroper Köln  Opernwerkstatt am Rhein Ruhrtriennale 2009 – 2012. http://www.schauspiel-stuttgart.de/ensemble/julika-birke/ 

Almerija Delic, Mezzosopran, Deutschland Opernstudio Staatstheater Mainz,  Gast Lulu /Gräfin Geschwitz: Stadttheater Giessen,  seit 2012 Theater Osnabrück,  2016 Theater Dortmund Vita s. http://almerijadelic.com/ 

Lidiya Filevich, Sopran, Ukraine Chormitglied  der Oper Zürich http://www.opernhaus.ch/ensemble/opernhaus-zuerich/#section_spe6 

Michaela Gazcynska, Sopran, Slowakei Master Gesang mit Auszeichnung Zahlreiche Musiktheater-Produktionen im TiP Oper Brno Staatsoper Banská Bystrica, Slowakei, Fenena in Verdi, Nabucco  http://translate.google.com/translate?hl=de&sl=sk&u=http://www.stateopera.sk/&prev=/search% 3Fq%3Dbansk%25C3%25A1%2Bbystrica%2B%25C5%25A1t%25C3%25A1tna%2Bopera%26client%3Ds afari%26rls%3Den Musikverein Steiermark Graz, Rossini-Opernproduktionen Stefaniensaal Musikverein für Steiermark AMABILE, Junge Musiktalente: Rossini-Opernproduktionen: Il Signor Bruschino 2009 La Scala di Seta,2010 http://www.kleinezeitung.at/steiermark/graz/graz/2336927/turbulentesliebesdrama-ehebett.story Konzerte und Liederabende 

Anna Maria Palii -Gieron, Sopran Studierende, Konzerte und Engagements in Deutschland Stipendiatin Mirjam Helin International Singing Competition" Helsinki. 2014 http://www.erdinger-kammerorchester.de/konzerte.htm Mitglied im Bayrischer Rundfunkchor 

Petra Göndösc, Sopran, Master mit Auszeichnung Gesang/ Musiktheater Zahlreiche Musiktheater-Produktionen im TiP Solistin in Konzerten in Deutschland bei der Europa Chor Akademie Bayreuth Stipendium des Wagner Forums, Graz Landestheater Linz, Ungarischer Rundfunkchor Budapest http://www.wfg.at/ge/fs_nachwuchs.htm 

Sonja Gornik, jugendlich-dramatischer Sopran,Deutschland Theater Lüneburg, ab Spielzeit 2013/14 Landestheater Linz-Musiktheater am Volksgarten Linz Staatstheater Wiesbaden Vita s.http://www.sonja-gornik.de/Vita.html 

Eszter Gurban Alt, Studierende, Ungarn Oratoriensängerin, Konzerte als Solistin in Deutschland, Ungarn .... u.a.Aufführung der sakralen Barockoper "San Ignacio de Loyola" im Mausoleum Graz. Stipendiatin des Wiener Staatsoperchores 

Theresa Happel, Sopran, Deutschland Master Gesang 2012 Burgtheater Wien, Theater Baden, Volksoper Wien: fester Vertrag Chor mit Solo, ab 2013/14 

Heo, Sung Eun, Sopran, Korea Master Gesang mit Auszeichnung, Master Konzertgesang mit Auszeichnung Lied-und Konzertsängerin Bern, Schweiz 

Martina Hetzenauer, Sopran, Österreich Bachelor mit Auszeichnung an der KUG 2000-2003 2.Preis, Schubert und die Moderne 2009,Graz Musiktheater MIR Gelsenkirchen 2007/08 http://schubert.kug.ac.at/internationaler-wettbewerb-franz-schubert-und-die-musik-dermoderne/wettbewerbe-1989-2009/wettbewerb-2009/preistraegerinnen-des-wettbewerbs-2009/duofuer-gesang-und-klavier-lied/martina-hetzenauer-sopran.html 

Adam Horvath, Bassbariton, Ungarn 
Master Gesang mit Auszeichnung, Master Musikdram. Darstellung mit Auszeichnung Zahlreiche Musiktheater-Produktionen im TiP Ungarische Staatsoper Budapest, Solist und Direktion,  Müveszetek Palotaja Budapest: La Bohème, Don Giovanni, Eugen Onegin Staatstheater Wiesbaden, Festspiele Miskolc. Tiroler Festspiele Erl: Wagner: Ring, Wotan, Wanderer . CD-Produktionen http://mupa.hu/program/csajkovszkij-anyegin-2012-12-04_19-00-bbnh 

Sigrid Horvath, Alt. Österreich Künstlerischer Abschluss mit Auszeichnung, Diplom, rege Konzerttätigkeit, Mitglied im Bayrischen Rundfunkchor, München 2.Preis Joh.Seb.Bach-Wettbewerb, Leipzig,2002 http://www.br.de/radio/br-klassik/br-chor/orchester/besetzung-alt-sigridhorvath100.html 

Daniel Jenz, Tenor, Deutschland Bachelor mit Auszeichnung Dann festes Engagement als lyrischer Tenor -Stadttheater Hildesheim, Theater Lübeck ab 2013/14 Staatstheater Kassel ab 2017 Umfangreiche Konzerttätigkeit Oratorium,  zahlreiche Liederabende, auch unter Silvain Cambreling,  Opernproduktionen als Gast:  2011  Vivaldo in Mendelssohns Die Hochzeit des Camacho mit dem Royal Liverpool Philharmonic Orchestra unter Ltg des Chefdirigenten Vasily Petrenko.  Unter René Jakobs an der Staatsoper unter den Linden Berlin Telemann Der geduldige Sokrates, Oper Frankfurt, Landestheater Linz, Hamburgische Staatsoper s.homepage. Schleswig-Holstein Musik Festival, Innsbrucker Festwochen der Alten Musik, Mehrere Preise:  Franz-Völker-Preis für Nachwuchstenöre, Bundeswettbewerb Gesang i in Deutschland Vita s. http://www.daniel-jenz.de/ 

Mi-Young Jung, Mezzosopran, Korea Master Konzertgesang  mit Auszeichnung 2011, Master Musikdram. Darstellung mit Auszeichnung 2012. 1.Preis 2012 im Internationalen Gesangswettbewerb Jakub Pustina in Žďár nad Sázavou "MEZINARODNI PEVECKA SOUTEZ“, Tschechien, in der Jury u.a. Peter DVORSKY, und erhielt außerdem den Spezialpreis des  tschechischen Nationaltheaters Bratislava,  
einen Vertrag für die Partie der Amneris in Aida von Giuseppe Verdi für die Spielzeit 2012/2013. http://www.pustinacompetition.cz/indexEN.htm http://www.pustinacompetition.cz/index.htm 

Temi Kamburova, Sopran, Bulgarien Master Gesang, Master Musikdram. Darstellung mit Auszeichnung, Zahlreiche Musiktheater-Produktionen im TiP  Mehrere Preise:  1.Preis Intern. Gesangswettbewerb „Ondina Otta“ in Maribor,  3.Preis Deutschlandsberg Tagliavini . Im Anschluss an das Studium festes Engagement als Solistin am Theater Erfurt, Gastspiele in Deutschland, Schweiz, mit dem Ensemble der Opern Cluj (Klausenburg)Operntourneen in Deutschland, Olympia Theater Maribor, Königin der Nacht in Temesvar, St.Pölten, Lausitzer Opernsommer  D, Lakmé an der Nationaloper Sofia, Bulgarien, großer Erfolg mit „Tagebuch der Anne Frank“2011  s.http://temi-raphaelova.com/bio.html 

Darina Kandulkova, Sopran, Bulgarien Master Musiktheater  mit Auszeichnung2012 Arien-CD mit Velizar Gentchev, Bulgarian National Radio Symphony Orchestra - W. A. Mozart - Jules Massenet - Emmerich Kalman - Johann Strauss: Selected Arias.
 
Joo Hee Keum, Koloratursopran, Korea Gastvertrag Oper Graz 2013. Die Zauberflöte: Königin der Nacht 

Tomaž Kovačič, Bariton, Slowenien Gesangstudium ab 2000,Master Konzertgesang, Master Musikdram.Darstellung Zahlreiche Musiktheater-Produktionen im TiP Solist Grazer Oper, Oper Maribor, Bad Ischl, in vielen freien Projekten Oper, Operette, Musical Landestheater Linz http://tomazkovacicbariton.webs.com/bio.htm 

Kublashvili, Maria, Sopran, Georgien Studierende seit 2013 an der KUG Wettbewerbe:  2010 – Finalistin beim Concorso Internazionale per Cantanti  lirici e Pianisti Collaboratori of  Rolando Nikolosi (Italy-Rome) 2010 -  3.Preis. Montserrat  Caballé International  Singing Competition-  (Spain-Zaragoza) 2010 - 3.Preis beim 5. International Vocalists Competition in Baku Azerbaijan 2010 - The Successful Young Singer of Georgia 2010 (Georgia) 2011 – 1.Preis Georgischer  5. Musikerwettbewerb in Tbilisi ,Georgien  2011 – 30.th international Hans Gabor Belvedere Gesangswettbewerb–  Semifinalist Wien 2016 Opernstudio der Oper Köln  

Chang Liu, Tenor, Studierender, China Austrian Chinese Music University, EPU- Stipendiat, Eurasia Pacific Uninet 2009  2012 Sonderpreis DEBUT Gesangswettbewerb Deutschland, Partie des Ottavio bei den Opernfestspielen Schloss Weikersheim, Jeunesse Musicale Deutschland Master mit Auszeichnung 2017 KUG Graz 2017 Städtische Bühnen Nürnberg, Opernstudio http://www.jmd.info/wettbewerbe/debut/preistraeger-debut-2012/ 

Shavleg Armasi, Bass, Georgien Master Gesang 2003-2006 Staatsoper Hannover Oper Basel, Theater Aachen, Opernhaus Lissabon, Aalto Theater Essen, Theater Bielefeld, Hamburgische Staatsoper, Theater Gera, Sommerfestspielen in St. Margarethen , Schlossfestspielen Schwerin, Theater Magdeburg http://www.shavleg-armasi.de/ 

Machatsch, Dorit, Sopran, Österreich Master Gesang mit Auszeichnung 2004 dann mehrjähriges Engagement  an die Oper Graz, zuerst Opernstudio dann Festvertrag, inzwischen freischaffend.  http://www.klug-artists.com/de/component/content/article/33.html 

Lenka Macharashvili, Sopran, Slowakei Master Musikdram.Darstellung Staatsoper Hannover, festes Chormitglied mit Soloverpflichtung http://www.oper-hannover.de/oper/index.php?m=158 

Aleksandar Nosikov, Bass, Bulgarien 2003-2005 KUG, Solist an der Bulgarischen Nationaloper Sofia, Bulgarien, als Gast am Stadttheater Klagenfurt, Winterthur. 1.Preis Alma-Ata Gesangwettbewerb 

Elena Oh, Mezzosopran, Korea Master Musikdram.Darstellung  Gesangsprofessur in Korea, schickt ihre Studenten aus Korea inzwischen an die KUG 

David E. Park, Bariton, USA  Master Gesang, 2011 Master Musikdram. Darstellung 2008, Master Konzertgesang 2010,  Zahlreiche Musiktheater-Produktionen im TiP Freischaffend als Opern-und Konzertsänger im In-und Ausland Oper Bern, Schweiz Chor mit Solo Musikverein für Steiermark AMABILE, Junge Musiktalente:RossiniOpernproduktionen: Il Signor Bruschino 2009 La Scala di Seta,2010 Solist Oratorienkonzerte  der Europa Chor Akademie,im Grazer Dom u.a. http://www.youtube.com/watch?v=OhVsO5cFbhU 

Jaroslava Pepper, Mezzosopran, Slowakei Master Musiktheater, Solistin am Theater an der Wien, freischaffende Konzertsängerin besonders im Barockmusiksektor,   http://www.jaroslavapepper.com/ 

Evelyn Probszt, Sopran, Ungarn Solistin am Nationaltheater Pécs, Ungarn(u.a.Königin der Nacht) 

Vaida Raginskyte, Mezzosopran, Litauen Master Konzertgesang mit Auszeichnung, Master Musikdram. Darstellung Master Musikdram.Darstellung Zahlreiche Musiktheater-Produktionen im TiP Landestheater Linz-  Sinfoniekonzerte als Solistin Bruckner Orchester Konzertsängerin u.a. Grazer Dom,Matthäus-Passion (Tournee Tolmezzo, Italien) http://www.landestheater-linz.at/8682_DE-EnsembleBiographie.htm?persid=1737&ensemble=17 Tiroler Festspiele Erl, Parsifal: Blumenmädchen/Stimme aus der Höhe 2011/2012 

Nikola Slabakova, Mezzosopran, Tschechien Mährisches Theater Olmütz-Olomouc, Schlesisches Theater Troppau –Opava, Nationaltheater Brünn-Brno,  Oper Prag, Partie der Carmen, http://www.youtube.com/watch?v=-FzufRY3btc 

Helena Sorokina, Mezzosopran, Lettland Studierende  Solistin bei der Europa Chor Akademie, Oratoriensängerin http://www.erdinger-kammerorchester.de/konzerte.htm 

Cordula Stepp, Sopran, Deutschland Master Schulmusik und Germanistik in D Bachelor Gesang an der KUG mit Auszeichnung, freischaffende Sängerin und Gesangspädagogin,  Juniorprofessorin Austrian Chinese Music University China Conservatory Peking – KUG Graz -Mozarteum Salzburg, Kooperation, 2011 Lehrauftrag für Gesang an der Musikhochschule Frankfurt http://www.cordula-stepp.com/cordula-stepp.com 

Martin Summer, Bass, Österreich Bachelor, noch im Masterstudium Accademia della Scala Milano, Italien Osmin, Sarastro La Scala: Die Zauberflöte 2016 Peter Stein, ARTE TV Don Carlo 2017 Peter Stein Ab 2017 Engagement St.Gallen, Schweiz 
https://www.amazon.de/Mozart-Zauberflöte-Teatro-Scala-Bluray/dp/B06XWXT97G 

Szivkova, Marianna, jugendl.-dram. Sopran,Ungarn Master Gesang, Master Musikdram. Darstellung mit Auszeichnung, Stipendien: AIMS, Bayreuth, St.Petersburg,Forum Hungaricum und Auszeichnungen an der KUG,  Tiroler Festspiele seit 2012 Blaubarts Burg, Judith- Eröffnung des neuen FestspielOpernhauses. Daselbst 2014 Siegfried: Sieglinde, Götterdämmerung 3.Norn 2016 http://www.tiroler-festspiele.at/winter/service/bildergalerien/herzog-blaubartwinter-2012/ Bayreuth Stipendium des Wagner Forums, Graz http://www.wfg.at/ge/fs_nachwuchs.htm 

Rodica Vica, Sopran,Rumänien,  ErasmusCeepus Austausch-Studentin Solistin Nationaloper Bukarest, Rumänien http://www.rodicavica.com/#/biography/4563100951 

Can Xie, Sopran, China Master Gesang mit Auszeichnung 2012, Engagement in London 2012 Freies Opernprojekt mit Stephen Tiller, Regisseur,  The Wedding Collective, Opern-Produktion“Finding Butterfly“  Partie der Cho-Cho San http://findingbutterfly.com/cast-2/ 

Xiaoyi Xu, Mezzosopran, China, Studierende 2008 Austrian Chinese Music University Peking zahlreiche Preise in China Stipendiatin EPU 2009 für das Studium an der KUG Ordentliches Studium seither Zahlreiche Opern-Produktionen im MUMUTH Oper Graz 2011 Mitglied des Opernstudios der  Gastvertrag Kaiserslautern Hänsel 2016/2017 Theater an der Wien 2017 Festvertrag:Staatstheater Darmstadt ab 2017 http://www.oper-graz.com/ensemble.php?person=2534 http://wolfsbauer-artists.com/artists/xiaoyi-xu-lyrischer-mezzosopran/lang/de/ 

Sisi Yang, Sopran, China Master Gesang mit Auszeichnung, Master Konzertgesang mit Auszeichnung, Konzerte und Engagements  2010 Festspielhaus St.Pölten UA Play Zero,Wolfgang Mitterer  
http://www.festspielhaus.at/programme-en/archivdetail?id=54098&set_language=en http://www.flickr.com/photos/festspielhaus/4678854126/in/set-721576242231858162009 Gilbert/Sullivan: Mikado. KUG Produktion, Japan-Tournee 1.Preis Nationaler Wettbewerb des CCTV, chin. Fernsehen in Changsha, Provinz Hu Nan, China 2012 Gesangdozentin an der Universität Changsha , Hu Nan, China 

Song Mi Yang, Mezzosopran, Korea Diplom/Master Gesang mit Auszeichnung, Wiener Staatsoper Opernstudio,  Graz Opernstudio, danach große Karriere in Korea National Oper Seoul, Korea, z.B. Adalgisa in Norma http://www.youtube.com/watch?v=ByNtEL35BOk 

z.B.2012 Achte Mahler, Seoul, Korean Art Centre Concert Hall, Seoul Korea. Koreanisches Rundfunkorchester    http://www.youtube.com/watch?v=PPtN9PpTS4M 

Zhang Hao, Mezzosopran, China Diplom/Master Gesang, Master Konzertgesang, Master Musikdram. Darstellung  Opernhaus Frankfurt, Opernhaus Zürich, festes Chormitglied http://www.opernhaus.ch/ensemble/opernhaus-zuerich/#section_spe6 


Absolventen
Folkwang Universität ESSEN, Deutschland 

Antje Bitterlich, Sopran, Studium mit Konzertexamen Nationaltheater Mannheim u.a. www.antje-bitterlich.de/ 

Ruth Weber, Sopran, Studium mit Konzertexamen  Oper Graz, Oslo, Paris http://www.staatstheater.saarland/mitarbeiter/ensemble/besetzungdetail.html?t x_besetzung_pi1%5Bid%5D=382&tx_besetzung_pi1%5BbackPid%5D=2022 

Heike Wessels, dramatischer Sopran-Studium Master Nationaltheater Mannheim www.heikewessels.de/ 

Inga Britt Andersson, Sopran, Studium mit Konzertexamen,  Oper Mainz, Staatstheater Oldenburg, Theater Dortmund, 
Gärtnerplatztheater München http://www.ingabrittandersson.de 

Margit Diefenthal, Mezzosopran, Studium mit Konzertexamen  Theater Meiningen, Staatstheater Stuttgart, Wiesbaden, Weimar 

Antje Gnida, Alt, Studium mit Konzertexamen  Vereinigte Bühnen Krefeld/Mönchengladbach 

u.a.




No comments:

Post a Comment